About me

 

Mein Name ist Sebastian Schmidt, ich bin Jahrgang 84 und seit 2007 wohnhaft in Regensburg.

Mit der Tierhaltung beschäftige ich mich schon seit dem 5. Lebensjahr. Ein Päärchen Wellensittiche und ein Aquarium haben mich im Kindesalter bis zu meiner Jugend begleitet und mir die Bedürfnisse der Tiere näher gebracht. In dieser Zeit habe ich unzählige Bücher und Lexikas verschlungen und so mein allgemeines Tier-Wissen intensiviert. Ich war oft in Flora und Fauna unterwegs um Tiere vom Insekt bis zum Wildschwein zu beobachten. Im Jugendalter habe ich mich dann mit der Vogelhaltung und deren Zucht versucht. Von der europ. Wachtel, über Goldfasane, bis zur Karpuzinertaubenhaltung habe ich mein Hobby ausgebreitet. In der Ausbildungszeit habe ich mit dem Hobby aufgehört um mich auf meine Ausbildung, bei einem großen Elektrokonzern, zum Energieelektroniker Fr. Anlagentechnik zu konzentrieren. Nach der Ausbildung war aber wieder der Wunsch da, Tiere zu halten. Aufgrund einer Stauballergie viel aber die Vogelhaltung als Möglichkeit weg. Als ein Arbeitskollege seine Vogelspinne abgeben musste ( Sie wurde bei mir immerhin 18 jahre alt), war die Liebe zur Terraristik geweckt. Im Sommer 2006 habe ich dann mein erstes Pfeilgiftfroschterrarium gebaut, Futterkulturen angelegt und mich mehr in das Thema Froschhaltung eingelesen. Im Herbst 2006 sind dort nach der Einlaufphase ein Päärchen D. tinctorius Nominat eingezogen, welche ich auch noch heute in meinem Bestand pflege und auf natürliche Weise vermehre. Mittlerweile sind noch einige weitere Arten hinzugekommen und ich habe die letzten Jahre angefangen mich dem Erdbeerfröschchen etwas intensiver zu widmen, um mehr über die Zusammenhänge von Fruchtbarkeit, Farbgebung und Mangelerscheinungen von Nachzuchten zu verstehen. Mittlerweile züchte ich auch diese Art regelmäßig erfolgreich nach und gebe die Nachzuchten an interessierte Halter ab.

Biete-Suche