Lautstärke von Pfeilgiftfröschen

Viele interessiert die Frage: "Wie laut sind diese Frösche eigentlich?"
Die Antworten darauf sind aber nur subjektiv und empfindet jeder anders.  Was für den Einen laut, ist für den Anderen leise und umgekehrt.

Deshalb habe ich ein paar Messungen mit dem DB-Meter HT-850 gemacht. Die Werte wurden vor dem geschlossenen Terrarium in 30cm Abstand ermittelt. Je mehr man sich vom Terrarium entfernt, umso geringer wird der dbA-Pegel, da Schalldruck bei zunehmender Entfernung an Stärke verliert.

Übliche Haushaltsgeräusche liegen bei ca. 40-45 dbA
Zimmerlautstärke beim Fernsehen ca. 55dbA
Kreissäge ca. 95 dbA

 

 rufender O. pumilio

 

dbA-Werte verschiedener Pfeilgiftfrösche
Art Variante dbA

Entfernung zum Terrarium

Oophaga pumilio Siquirres 61,5-65,5 30cm
Oophaga pumilio Cristobal 58-59,9 30cm
Phyllobates vittatus   63,4 30cm
Ranitomeya reticulata Iquitos 39,8-40,2 30cm

Biete-Suche