Futterschübe

Da die unterste Etage meiner Jungtieranlage genügend Platz für die Drosophilazucht bietet, lag es nahe dort Futterschübe zu integrieren.
In diesen Schüben kann zeitgerecht Drosophila melanogaster und hydei gezüchtet werden. Ein Schub findet für Kornkäfer Verwendung.
Als Schub wird eine Eurobox 60x40x12 verwendet.

 
Nach sorgfältiger Planung wurden die Profile montiert
 
Führungen durch montierte Aluwinkel  


Nach der ersten Reihe wird überprüft ob alles passt
 
Schub auf Passgenauigkeit überprüfen   Schub ausgezogen
 
 
Nachdem die Arbeit erledigt wurde, habe ich mich den Türen gewidmet. Diese wurden aus 6mm Plexiglas hergestellt und mit Edelstahlgriffen versehen.
 
angebrachte Türen mit Griffen  


Um die Türen auch verschlossen zu halten, wurden Magnete angebracht
 
einfache Magnete   Magnet in Profilsteg eingeklebt
 
 
Danach wurden Kunststoffschaniere montiert
 
Fertiges System   Fertiges System im Betrieb
 
 
Dieses System funktioniert in meinen Augen hervorragend. In eine Eurokiste passen ca. 18-20 runde Fliegenansätze mit 0,5l.

Biete-Suche