Entlüftung

Wohnzimmer Entlüftung

Im Sommer staut sich bei mir gerne warme Luft an der Decke. Durch die neue Dachisolierung (bei der Sanierung vom Mai 2012) hat sich diese Problematik noch mehr verschärft.
Eine gekaufte Klimaanlage brachte zwar eine angenehme Abkühlung aber der Laminarluftstrom des Deckenventilators wird gestört und es findet nur noch eine schlechte
Luftumwälzung im Raum statt. Die Folge ist, dass die Kühle Luft der Klima im Raum steht und die rel. Luftfeuchte auf über 63% erhöht, da durch die Kühlung der Taupunkt sinkt und
die Luft nicht mehr so viel Wasser aufnehmen kann.
Ich habe deshalb nach einer einfachen aber effektiven Lösung gesucht, die nicht viel Material und Kosten verursacht, jedoch effektiv und zuverlässig arbeitet.
Daraus ist die Idee "Fensterlüftung" entstanden:

Fensterlüftung mit eingebauten 120mm Ventilatoren

Die Aufgabenstellung war klar. Es musste völlig rückstandslos demontierbar sein und günstig. Die Wahl viel auf 19mm Spanplatte, welche mit weißem Lack versiegelt wurde.
Der obere Teil deckt den Spalt des Fensters zur Wand ab und bildet gleichzeitig den Absaugraum unterhalb der Decke. Die seitlichen Spalte wurden ebenfalls mit Spanplattenkeilen verschlossen. Die Lüfter werden mittels 2 PVC U-Profilen mit einem Winkelstück verschraubt.
Hier sieht man das Kernstück der Entlüftung: 4x 120mm Lüfter

Die 120mm Lüfter leisten je 70,5 CFM. Sie sind auch angenehm leise!!! 
Es handelt sich um Lüfter des Herstellers Yate Loon  Typ-Bez.: D12SM-12.
Die Lüfter werden mit einem 12V-Netzteil versorgt.

Ansicht vom Balkon aus. Die Lüfter liefern abends gleich eine angenehme Brise draußen.

 

Durch die seitlichen Keile und das bündige Abschließen zum Fensterrahmen wird ein Eindringen von heißer Luft vermieden.
Als Verbindung zum 2ten Fensterwinkel werden die PVC-Winkel einfach aufgeschoben. Wenn es Draußen wieder kühler wird, kann dieses System problemlos und rückstandsfrei entfernt werden. Alles in allem hat diese Lüftung mich nicht mehr als 25€ gekostet, wobei die Lüfter mit 12€ fast die Hälfte der Materialkosten stellen.

 

Biete-Suche